Soester Jugendhilfe - Wohngruppe
Soester Jugendhilfe - Wohngruppe
Soester Jugendhilfe gGmbH Wir finden gemeinsam Wege...
Soester Jugendhilfe gGmbHWir finden gemeinsam Wege...

Jugendwohngruppe "Neue Chance"

Ein Wohnort für belastete Jugendliche

Die Wohngruppe "Neue Chance" ist ein Angebot für Jugendliche ab einem Alter von 12 Jahren, die einen neuen Lebensort benötigen. Bis zu 9 Jugendliche finden hier in geräumigen Einzelzimmern und einem harmonischen Umfeld ein neues Zuhause.

 

In der Wohngruppe erleben die Jugendlichen eine transparente und verbindliche Tagesstruktur. Es wird mit allen Schulformen vor Ort sowie diversen Ausbildungsträgern kooperiert. Eine Verselbständigung wird generell angestrebt und ist auch über das Betreute Wohnen der SoJu möglich.

 

Sowohl aus Deutschland stammenden Jugendlichen als auch unbegleiteten, minder-jährigen Flüchtlingen wird Sicherheit, Halt und neue Perspektive vermittelt.

Ein Platz in der Jugendwohngruppe "Neue Chance" bietet:

  • Beheimatung in einem harmonischen Wohnumfeld
  • Betreuung an allen Tagen und in allen Lebenslagen
  • alltägliche, jugendgerechte Versorgung 
  • sozial-emotionale Förderung und Anregung der Persönlichkeitsentwicklung 
  • Förderung der gesellschaftlichen und kulturellen Integration
  • schulische und berufliche Förderung 
  • (Re-) Integration in Schule bzw. Arbeitskontexte
  • Verselbständigung 
  • Elternarbeit / Arbeit mit dem Herkunftssystem
  • Umgang mit Krisen
  • Vernetzung mit weiteren Hilfeangeboten, wie z.B. Therapien, berufsbildende Maßnahmen

Ansprechpartner:

 

Stephan Twelkemeier

pädagogische Leitung

02921-944 07 60

0175-940 11 29

stephan.twelkemeier@soester-jugendhilfe.de

Anja Petermeier

Gruppenleitung

02921-34 797 02

0157-390 921 48

neue.chance@soester-jugendhilfe.de

Einen Überblick über freie Plätze in den Angeboten der Soester Jugendhilfe finden Sie hier.

Gesetzliche Grundlagen:

Flyer_SoJu_Wohngruppe.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]