Soester Jugendhilfe - News
Soester Jugendhilfe - News
Soester Jugendhilfe gGmbH Wir finden gemeinsam Wege...
Soester Jugendhilfe gGmbHWir finden gemeinsam Wege...

Soester Jugendhilfe - News 2019

03.11.2019

Die Weihnachtszeit naht auch in der SoJu...
Wieder haben die Jugendlichen einige Monate damit verbracht, wunderschöne, weihnachtliche Handwerksarbeiten zu erstellen. Am 22. November präsentieren sie diese nun jedem interessierten Besucher.

Wenn Sie Deko für die Adventszeit mögen, ein weihnachtliches Präsent suchen oder einfach nur mal schauen möchten, die Jugendlichen der Tagesgruppe freuen sich auf Sie.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich rundum gesorgt.

11.07.2019

Wir suchen Verstärkung für unsere Wohngruppen...
Zwei neue, kleine Erdenbürger sind unterwegs. Diese schöne Nachricht heißt für uns allerdings auch, dass wir nun für eine Weile auf die Mitarbeit von zwei geschätzten Kolleginnen verzichten müssen. Daher würden wir uns freuen, neue MitarbeiterInnen aus Stadt und Kreis Soest oder weiterem Umland in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.

Für die beiden Stellenangebote sind Bewerbungen sowohl von berufserfahrenen Kolleginnen/Kollegen als auch von am Anfang des Berufsweg stehenden Kolleginnen/Kollegen sehr willkommen.

 

Hier geht es zu den Stellenangeboten.

01.07.2019

Jugendliche der Tagesgruppe im Garten der Kulturen
2016 haben Michaela Gärtner-Geisler und Roland Pastoor in Werl ein bewundernswertes Projekt ins Leben gerufen: 
Eine alte Streuobstwiese, die zu verkommen drohte, gestalteten sie zum Garten der Kulturen. Damit wurde dort ein Ort der Begegnung, des Austauschs und der gemeinsamen Gartenarbeit für "Altbürger" und "Neubürger" (insb. Menschen, die aufgrund von Flucht und Vertreibung in den Kreis Soest kamen) geschaffen.
Unsere Jugendlichen der Tagesgruppe waren nun eingeladen, dieses tolle Projekt vor Ort zu betrachten. Fasziniert von der Vielfalt wurden den Initiatoren des Gartens Löcher in den Bauch gefragt.
Wir
kamen nicht mit leeren Händen. Zum Dank für die Einladung und den tollen Tag hängt nun ein von uns gebautes Insektenhotel im Garten der Kulturen.

 

 

Mehr Infos in Über den Tellerrand geschaut

29.06.2019

Zuhause fühlen und dabei die Welt zeigen...
Gestern stand in unserer Wohngruppe "Neue Chance" ein einzigartiges Geschmackserlebnis auf dem Speisenplan. Es gab Kabuli Palau, ein afghanisches Nationalgericht mit Hühnchenfleisch, Reis, Karotten, Rosinen, Kardamon u.v.m..
Gekocht wurde von einem jungen Mann, der nach seiner langen Flucht aus Afghanistan heute in unserer Wohngruppe lebt. Er hat mit diesem Gericht den weiteren Jugendlichen der WG seine Heimat ein wenig nähergebracht.
Dieses leckere Erlebnis war auch für unseren afghanischen Mitbewohner eine sehr schöne Situation. Das Interesse aller und die anschließende Begeisterung gaben ihm noch ein bisschen mehr das 
Gefühl, hier ein neues Zuhause gefunden zu haben.
Eine aktive Willkommenskultur und wertschätzende Integration sind uns in der SoJu sehr wichtig. Wir sind stolz darauf, dass junge Menschen, die aus ihrem Land fliehen mussten, sich bei uns sicher und wohl fühlen.

01.05.2019

Happy Birthday Wohngruppe Wendepunkt
Lippetal-Oestinghausen - Vor einem Jahr startete offiziell unsere Intensiv-Wohngruppe "Wendepunkt". Seitdem können dort bis zu vier Kinder und Jugendliche leben, die in ihrem noch jungen Leben besonders tiefe Verletzungen an ihrer Psyche erleiden mussten. Ein Team aus sieben Pädagogen ist rund um die Uhr an jedem Tag für die jugendlichen Bewohner da. Mit riesigem Engagement, jeder Menge Kompetenz und ganz viel Herzblut begleiten die Kolleginnen und Kollegen unsere Kids dabei, wieder Zutrauen zu sich und der Welt zu gewinnen. Danke für ein Jahr großartiger Arbeit, liebe Kolleginnen und Kollegen...
Ein großer Dank geht auch an die Dorfgemeinschaft in Oestinghausen und ganz besonders an unsere Nachbarn, die die Wohngruppe offen und herzlich in ihrer Mitte empfangen haben.

25.04.2019

Schwarz-Gelb gegen Rot am Kickertisch...
Soest - Zum Abschluss der Osterferien haben sich Jugendliche aus allen Bereichen der SoJu zu einem Kicker-Turnier zusammengefunden.
Gespielt wurde nicht an irgendeinem Kickertisch. Unser Tisch ist von unseren Jugendlichen aufgearbeitet und selbst gestaltet worden. Das schließt natürlich das Design der Spielfiguren mit ein.
Der Turnier hat übrigens mächtig Spaß gemacht. Motivierte und gut gelaunte Jugendliche haben sich ordentlich ins Zeug gelegt. Für Speis´ und Trank war gesorgt. So wurde es ein "runder" Ferienabschluss...

21.04.2019

Gemeinsam Ostern feiern...

Opmünden - Wie schon in den letzten Jahren waren die Jugendlichen der SoJu von der Opmünder Dorf-gemeinschaft zum Osterfeuer eingeladen. Und wir sind natürlich wieder sehr gerne dabei gewesen.
Es war auch dieses Jahr ein gelungenes Fest, auf dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Danke, Opmünden...

20.04.2019

Frohe Ostern

Wir wünschen allen Menschen im Kreis Soest, unseren Mitarbeitern, Freunden, Netzwerkpartnern und vor allem den Menschen, für die wir mit unseren Hilfen da sein dürfen, ein frohes Osterfest.

17.04.2019

Sicher in die Fahrradsaison 2019
Soest - Gerade jetzt, wo das warme Wetter wieder zum Fahrrad fahren einlädt, liegt es uns am Herzen, dass sich unsere Jugendlichen sicher im Straßenverkehr bewegen. Deswegen fand heute wieder unser jährliches "Fahrrad-Seminar" in den Räumen der Tagesgruppe statt.
Unter der kompetenten Anleitung von erfahrenen Handwerkern haben Jugendliche aus allen Bereichen der SoJu ihre Drahtesel fit für den Sommer gemacht.

01.04.2019

Wertschätzend Halt geben auch in schwierigen Zeiten...

Zum 01.05.2019 suchen wir für unsere Intensiv-Wohngruppe "Wendepunkt" eine pädagogische Fachkraft (Erzieher/in, Soz.Päd., oder vergleichbar) im Rahmen einer halben Stelle.
Im "Wendepunkt" betreut ein Team aus zukünftig acht Pädagogen und einer Hauswirtschaftskraft bis zu 4 Jugendliche ab 12 Jahren mit umfänglichen Betreuungs- und Begleitungsbedarfen. Auf der Basis intensiver Beziehungsarbeit soll den jugendlichen Adressaten ermöglicht werden, ihre Persönlichkeit und ihre Lebensumstände zu stabilisieren und neue Perspektiven zu entwickeln.
Die Wohngruppe mit dem in ihr arbeitenden Team, von dem Sie ein Teil werden können, ist angesiedelt in 59510 Lippetal-Oestinghausen.

 

→zu unseren Stellenangeboten

01.04.2019

Frische Kräuter aus dem eigenen Garten
Opmünden - Ein Essen, dass mit frischen Kräutern abgerundet wird, schmeckt einfach lecker. Daher hat unsere Erzieherin in Ausbildung Lea Bohne mit einigen Jugendlichen eine "Kräuterwand" gestaltet. Dazu wurde eine Holzpalette etwas umgebaut und bepflanzt. Die Kräuterwand erhält natürlich einen Ehrenplatz im Garten der Wohngruppe...

28.03.2019

Ein neues Sportprojekt in der SoJu
Soest - Von heute an haben Jugendliche, die von der SoJu betreut werden, die Möglichkeit, regelmäßig sportlich durchzustarten. Leistungsfähigkeit steht dabei nicht im Vordergrund, sondern Spaß am Sport. Dabei werden mit besonderem Fokus auf Fußballspielen Fairness, Regelakzeptanz, Fitness u.v.m. gefördert.
Dieses Jugendhilfe-Fußball-Projekt ist ausdrücklich keine Konkurrenz zu der großartigen Jugendarbeit der vielen Fußballvereine im Umkreis. Vielmehr soll es Jugendliche, die (noch) nicht in einen Verein einbindbar sind, an den Sport heranführen und die Fähigkeit zur Integration in eine Mannschaft stärken. So kann hoffentlich die eine oder andere Vereinsmitgliedschaft vorbereitet werden...

23.02.2019

Rockig, bombastisch und höllisch gut!...
Oberhausen - Mit „I’d do anything for love“ oder „Bat out of hell“ hat Meat Loaf Musikgeschichte geschrieben. Zu diesen Welthits haben heute einige Jugendliche aus den verschiedenen Wohngruppe
n der Soester Jugendhilfe im Musical "BAT OUT OF HELL" kräftig abgerockt. Am Ende der Show waren sich alle einig: Es war ein genialer Nachmittag.

Ein Riesendank geht an den Kinderschutzbund Kreis Soest, der unseren Jugendlichen dieses kulturelle Event möglich gemacht.

05.02.2019

Gesucht: Das Glück dieser Erde beim Pflegen vom Pferde...
Opmünden - In unserer Wohngruppe "Neue Chance" wohnen mehrere jugendliche Mädchen, die davon träumen, sich um ein Pferd kümmern zu dürfen. Zum Teil haben die Mädchen jahrelange Erfahrung im Umgang mit Pferden. Daher würden wir ihnen gerne ihr Hobby wieder ermöglichen.
Wir suchen somit Pferde- bzw. Stallbesitzer, bei denen unsere jungen Pferdefreundinnen striegeln, putzen, ausmisten usw. dürfen. Auf Wunsch begleiten wir dieses insbesondere in der Anfangszeit auch gerne mit kompetenten Pädagoginnen, damit sich die Frage nach Aufsicht gar nicht erst stellt. Ob die Mädchen vielleicht sogar auch mal Reiten dürfen, ist zunächst nicht entscheidend, wäre aber natürlich schön...
Sollte es jemanden geben, bei dem ein solches Engagement von einem oder mehreren unserer Mädchen möglich wäre, würden wir uns sehr über Rückmeldung freuen.

13.01.2019

Auge in Auge mit den Fußballstars...
Düsseldorf - Zur Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde haben sich heute die Mannschaften von Hertha BSC Berlin, Borussia Mönchengladbach, Bayern München und Gastgeber Fortuna Düsseldorf zu einem Turnier getroffen. 
Dieser Telekom-Cup ist eine tolle Möglichkeit, für wenig Geld ganz viel Bundesliga-Flair zu schnuppern. Mit einer Bulli-Ladung Jugendlicher aus allen Bereichen der SoJu, die vorher noch nie ein Bundesliga-Stadion von innen gesehen haben, waren wir vor Ort.
Super Sitzplätze und ein breites Rahmenprogramm haben den Tag zu einem tollen Event gemacht. Als dann unsere Kids zwischenzeitlich nur 2 Meter von den Stars entfernt waren, gab es staunende Augen in der Größe von Kindertellern...

 

12.01.2019

Wohnungssuche will gelernt sein...
Soest - Kaltmiete, Nebenkosten, Wohnlage, Renovierungsbedarf sind Begriffe, mit denen junge Menschen meist erst bei der Suche nach der ersten eigenen Wohnung umgehen. Um die Jugendlichen, die mit Hilfe der SoJu in ihre Zukunft starten, auch in diesem Bereich bestmöglich vorzubereiten, war Wohnungssuche das Thema der vergangenen Woche. Im Verselbständigungstraining "Führerschein in die Selbständigkeit" wurde eine Wohnungssuche simuliert. Dazu gehörten das Studium von Inseraten, Berechnung von Kosten, eine Wohnungsbesichtigung und die Beschäftigung mit Mietverträgen.
So sind unsere Jugendlichen hoffentlich selbst dem schwierigen Wohnungsmarkt in Soest und Umgebung gewachsen...