Soester Jugendhilfe - Wohngruppe
Soester Jugendhilfe - Wohngruppe
Soester Jugendhilfe gGmbH Wir finden gemeinsam Wege...
Soester Jugendhilfe gGmbHWir finden gemeinsam Wege...

Soester Jugendhilfe gGmbH

Wir, die Soester Jugendhilfe gGmbH (SoJu) sind ein anerkannter, freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe nach dem Sozialgesetzbuch VIII.

Beheimatet in der Stadt Soest und dem umliegenden Kreisgebiet liegt unser Stammhaus im Doyenweg 23 in Soest. Weitere Standorte befinden z.B. in Bad Sassendorf-Opmünden, Lippetal-Oestinghausen und im Stadtgebiet Soest.

Unsere vielfältigen Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien, mit denen wir gemeinsam neue Wege und neue Perspektiven im Leben schaffen.

Jugendwohngruppe

Neue Chance

Intensiv-Wohngruppe

Wendepunkt

Betreutes Wohnen

BeWo

Tagesgruppe

Wetten, dass was geht!

Ambulante Hilfen

Soziale Gruppen

& Coachings

Die Jugendhilfen der SoJu sind eingebettet in die breite Palette der Unterstützungs-angebote des Soester Entwicklungsnetz e. V. (SEN).

Eine Übersicht über Kapazitäten in den Angeboten der Soester Jugendhilfe finden Sie unter Freie Plätze.

Eine Beschreibung der einzelnen Schritte, um eine Hilfe der SoJu in Anspruch nehmen zu können, finden Sie im Aufnahmeverfahren.

Aktuelles

18.09.2018

Hühner zu Gast...

Opmünden - Mitarbeiter und Jugendliche der Wohngruppe "Neue Chance" haben schon länger überlegt, Hühner auf dem Gelände zu halten. Frische Eier von wirklich freilaufenden Hühnern, die scharren, picken und sich im Sand wälzen anstatt Massentierhaltungseier aus dem Supermarkt...
Artgerechte Tierhaltung heißt allerdings, sich Tag für Tag der damit verbundenen Verantwortung zu stellen. Um dieses erstmal kennenzulernen sind 4 Hühner von 
Huhn on Tour in den nächsten Wochen bei uns zu Gast. Unsere Jugendlichen lernen so, dass Eier nicht in der Kühltheke des Supermarkts wachsen und entwickeln Respekt vor den Tieren.

15.09.2018

Die SoJu wächst weiter...

Soest - In dieser Woche hat der Jugendhilfeausschuss der Stadt Soest beschlossen, die SoJu als Träger für eine neue Kindertageseinrichtung auszuwählen. Wir freuen uns riesig darüber.
Ab jetzt beginnen die Vorbereitungen. Das Gebäude (im Soester Westen) muss geplant, gebaut und eingerichtet werden. In etwas mehr als einem Jahr werden wir anfangen, das Team dafür aufzubauen. Ab August 2020 können dann 65 kleine Entdecker im Alter von 2-6 Jahren die Kita mit Leben erfüllen.

01.09.2018

2 Jahre Soester Jugendhilfe gGmbH

Am 01.09.2016 wurde die Soester Jugendhilfe eine eigenständige gGmbH. An diesem Tag eröffnete die Wohngruppe "Neue Chance", die Tagesgruppe "Wetten, dass was geht!" startete mit neuem Team an neuem Ort durch und die flexiblen Hilfen wurden in neue Hände (und Pfoten) gelegt.
Da ist es Zeit, allen Kolleginnen und Kollegen einmal Danke zu sagen:
Dass die SoJu so erfolgreich ist, liegt einzig und allein an Euch, an Eurem Engagement, Eurer Kompetenz, Eurem Herzblut und Eurer Professionalität. Dafür ein riesengroßes Dankeschön... 
Das Leitungsteam

 

26.08.2018

Die SoJu bei den Highland-Games

Hamm - Zum 5. Mal fanden am Samstag die Highland Games im Maximilianpark Hamm statt. Wieder einmal haben die DragonFighterS mit ihrem Vorsitzenden Tomy Sadowski eine perfekt organisierte, großartige Veranstaltung auf die Beine gestellt. Selbst ein bisschen Regen konnte dem nichts anhaben.
Wir waren auch dabei als eine von 32 Mannschaften. Jugendliche und Mitarbeiter aus allen Bereichen der SoJu schwitzten Seite an Seite. Sportliche Anstrengungen bis an die Grenze der Leistungsfähigkeit und dabei jede Menge Spaß waren den ganzen Tag über angesagt. Und am Ende durften wir stolz einen Pokal in die Höhe stemmen.
Der Pokal stand übrigens in der ersten Nacht auf der Nachtkonsole unseres jüngsten Mitstreiters (11 Jahre). Ganz sicher sorgte er dort für schöne Träume von einem tollen Tag...

21.08.2018

Entdeckertour im Entdeckerwald...

Soest - Jugendliche und Mitarbeiter aus unseren Angeboten in Soest, Oestinghausen und Opmünden haben heute im Rahmen unseres Ferienprogramms den Entdeckerwald des SEN e.V. erforscht. Geführt durch den Waldpädagogen Jens Jüpner gab es jede Menge spannender Entdeckungen im Wald, aber auch jede Menge Spaß und Action z.B. auf der Seilbahn.
Ein Besuch im Entdeckerwald können wir auf jeden Fall für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bedenkenlos empfehlen. 
Weitere Infos dazu:

https://www.sen-ev.de/index.php/dienstleistungen/entdeckerwald

18.08.2018

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde...

Opmünden - Herrliches Wetter, wunderschöne Tiere und begeisterte Jugendliche waren heute die Zutaten für einen Ausflug der Wohngruppe "Neue Chance". Hoch zu Ross drehten die Ausflügler eine kleine Runde durch die Soester Börde.
Vorher und hinterher wurden die Pferde selbstverständlich gut versorgt und gepflegt.